Menü

40. VhU-Bildungsforum am 4. November 2019: Reform der universitären Lehrerausbildung - Herausforderungen - Chancen – Grenzen

40. VhU Bildungsforum

Die Reform der universitären Lehrerausbildung gehört seit PISA zu den großen Baustellen in der Schulpolitik und –praxis. Hattie hat zudem deutlich gemacht, dass Leistung und Erfolg von Schule vor allem auf gutem Unterricht und damit dem Kompetenzprofil von Lehrerinnen und Lehrern in ihrer persönlichen und fachlichen Breite gründen. 

Im normativ-inhaltlichen Bereich von Unterricht wurde als Konsequenz aus PISA viel verändert, von Kompetenzstandards bis hin zur evidenzbasierten Steuerung. Die Lehrerausbildung an den Universitäten hat auf die Veränderungen kontinuierlich reagiert, im Fachlichen wie mit vielen kleinen Schritten. Gleichzeitig werden Erwartungen an neue Entwicklungen gestellt, z.B. von der Inklusion über die Digitalisierung bis hin zur Integration Geflüchteter seit 2015. Der Vorschlag der Landesregierung bzw. Regierungsfraktionen für eine Reform des Lehrerbildungsgesetzes wird in der Umsetzung des Koalitionsvertrags nunmehr bis zum Jahresende erwartet.

Frau Prof. Dr. Verena Dolle, Vizepräsidentin der Justus-Liebig-Universität Gießen für Studium und Lehre und Vorsitzendes Mitglied des Direktoriums Zentrum für Lehrbildung, wird über die wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte des Direktoriums in den Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften berichten und mit den Teilnehmern, den Experten und Multiplikatoren aus der schulischen Praxis, über Wege und Lösungen aus der Sicht der bildungspolitischen Sprecher der Fraktionen im Hessischen Landtag diskutieren.

Hierzu lädt die Vereinigung hessischer Unternehmerverbände (VhU) interessierte Lehrkräfte am 4. November 2019, von 11.00 - 13.00 Uhr herzlich ein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

 

 

Downloads

Bezeichnung Größe Datum Download
Flyer 40. VhU Bildungsforum 3.8 MB 15.10.2019 vhu-Bildungsforum-10-2019-web.pdf

Über uns

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern.

Mehr über uns