Menü

Deutscher Arbeitgeberpreis zeichnet Bildungseinrichtungen in vier Kategorien aus - Bewerbungsschluss: 15. August 2019

DAP

In diesem Jahr sucht die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) unter dem Motto „Persönlichkeit gefragt! Bildung, die Werte vermittelt und für Demokratie begeistert“ erfolgreiche Projekte, die junge Menschen auf ihrem Weg der Persönlichkeitsbildung unterstützen und ihnen die Fähigkeiten und das Interesse vermitteln, um die Demokratie aktiv mitzugestalten.

 In den vier Kategorien

  • Frühkindliche Bildung
  • Schulische Bildung
  • Berufliche Bildung
  • Hochschulische Bildung

können sich Bildungsprojekte um den Preis bewerben und jeweils 10.000 Euro für ihr Engagement erhalten.

Die Bewerbungen können bis zum 15. August 2019 eingereicht werden, die Preisverleihung findet am 12. November 2019 beim Deutschen Arbeitgebertag in Berlin statt.

Die detaillierten Auswahlkriterien für die einzelnen Kategorien und weitere Informationen zum Online-Bewerbungsverfahren finden Sie unter WWW.ARBEITGEBERPREIS-FUER-BILDUNG.DE sowie im unterstehenden Flyer.

Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt durch eine Jury von Bildungsexpertinnen und –experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Stiftungswesen und Politik.

Über den Preis:

Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung zeichnet jährlich mit wechselnden Schwerpunktthemen Bildungseinrichtungen aus, die durch ihre erfolgreiche Arbeit zur Verbesserung des Bildungssystems beitragen und Vorbildfunktion für andere Institutionen haben können. Insgesamt wurden bereits 78 Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland mit dem Preis ausgezeichnet.

Downloads

Bezeichnung Größe Datum Download
Flyer_Deutscher Arbeitgeberpreis 2019 419 KB 24.04.2019 Flyer-DAGP-2019.pdf

Über uns

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern.

Mehr über uns