Menü

Start der Ausschreibung zum Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2022 - Bewerbungsschluss 1. Juni 2022

DT AP f B

Zusammen lernen und arbeiten, bereit sein, dem Gegenüber zuzuhören, im Team weiterzudenken und gemeinsam zu neuen Ideen und besseren Lösungen zu kommen: Teamplay macht nicht nur das Lernen und Arbeiten nachweislich erfolgreicher, es ist auch für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft und Demokratie eine grundlegende Kompetenz. Selbstverständlich ist die Fähigkeit zum Teamplay auch für Unternehmen zentral. Daher steht der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung 2022 unter dem Motto:

TEAMPLAY FÜR DIE ZUKUNFT!

Es werden Bildungseinrichtungen gesucht, die gemeinsames Lernen fördern und den Zusammenhalt stärken.

Bewerbungsschluss: 1. Juni 2022

Interessierte Bildungseinrichtungen können sich in vier Kategorien bewerben:

  • Frühkindliche Bildung
  • Schulische Bildung
  • Berufliche Bildung
  • Hochschulische Bildung

In jeder der vier Kategorien ist der Preis mit 10.000 Euro dotiert. Die Auswahl der Preisträger trifft eine Jury aus Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung. Unterstützt wird der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung auch in diesem Jahr von der Deutschen Telekom AG und der Deutschen Bahn. Die Preisverleihung findet am 13. September 2022 beim DeutschenArbeitgebertag in Berlin statt.

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Ausschreibungsflyer sowie auf www.arbeitgeberpreis-fuer-bildung.de. Ansprechpartnerin bei der BDA ist Dr. Isabel Rohner (Tel. 030.2033-1508, i.rohner@arbeitgeber.de). 

Downloads

Bezeichnung Größe Datum Download
Ausschreibungsflyer Deutscher Arbeitgeberpreis 2020 534 KB 11.03.2022 AGP2022-Ausschreibungsflyer-WEB.pdf

Über uns

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern.

Mehr über uns