Menü

Programm

Gesund arbeiten von der Ausbildung bis zur Rente!

Warum ist Gesundheit im Beruf wichtig? Der Standortbetreiber des Industrieparks Kalle-Albert InfraServ Wiesbaden geht dieser Frage an diesem Termin auf den Grund. Doch vorher gibt es einen Überblick über den 96 Hektar großen Industriepark, der mit seinen 5.600 Beschäftigten der größte Arbeitgeber in Wiesbaden ist. Ein eigenes Gesundheitsmanagement mit werkseigenem Gesundheitsstudio ist Teil des Industrieparks. Teilnehmer können unter fachgerechter Anleitung ein kleines Rückentraining mit Übungen „zum Mitnehmen“ oder Konzentrationsübungen absolvieren.

Bitte sportliche Bekleidung mitbringen! Umkleidemöglichkeiten und Duschen sind vor Ort vorhanden.

http://bizka.de/

Leitung: Martin Schlicker

 

Datum
16.05.2018
Uhrzeit
15:00 – 17:30
Ort
Bildungszentrum Kalle-Albert , Biebricher Str. 88, 65203 Wiesbaden
VA-Nr.
10

Über uns

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern.

Mehr über uns