Menü

Wettbewerbe

Bester Praktikumsbericht

Jugendliche

Foto: iStock

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Wiesbaden-Rheingau-Taunus zeichnet alljährlich die besten Berichte des Schülerbetriebspraktikums aus.

Teilnahmebedingungen
Es können pro Schulform die besten drei Arbeiten eingereicht werden, d.h. jede Schule muss eine Vorauswahl treffen.

TeilnehmerInnen
SchülerInnen aus: Förderschule,Hauptschule, Realschule, integrierte Gesamtschule, Gymnasium Sek. I, Gymnasium Sek. II

Jury
Eine Jury aus regionalen Repräsentanten von Schulen und Betrieben bewertet die Berichte nach den umseitigen Beurteilungskriterien.

PREISE...
Die Gewinner in den jeweiligen Kategorien erhalten Geldpreise und Siegerzertifikate.
Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Urkunde. Die Sieger der einzelnen Kategorien nehmen an der Wahl zum Hessensieger teil.

Termine
Anmeldeschluss: 23. Februar 2018
Abgabe der Berichte bei uns: 11. Mai 2018
regionale Siegerehrung: 20. Juni 2018
Hessensiegerehrung: Oktober 2018

 

Mit der Siegerehrung der Hessenrunde im Oktober 2018 geht der diesjährige Wettbewerb zu Ende. Über den Wettbewerb 2019 informieren wir an dieser Stelle zeitgerecht.

Über uns

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Lehrerinnen und Lehrern.

Mehr über uns